SPIELALTER 18-30

GRÖßE 167 cm

SPRACHEN Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Spanisch (gut), Französisch (gut)

AUGENFARBE Braun

HAARE Dunkelbraun

STIMMLAGE Mezzosopran

INSTRUMENTE Geige (fortgeschritten), Klavier (Grundkenntnisse)

TANZ Standardtänze, Ballett, Bollywood, Afro Dance, Contemporary Dance, Hip Hop, Salsa, Tango

SPORT Kampfsport, Reiten, Jogging 

WOHNMÖGLICHKEITEN Hamburg, Berlin, Paris, Madrid, Barcelona, London

Ausbildung


seit 2017 Rose Bruford College of Theatre and Performance - London's International Drama School | London

Actor and Performer Training, Master of Arts

Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

 

London International School of Performing Arts | London, Berlin

Schauspiel | Physical Theatre (2 Jahre postgraduate level)

Stipendiatin der Alfred Toepfer Stiftung

 

Leuphana Universität Lüneburg | University of Ghana 

Kulturwissenschaften | Bildungswissenschaften, Bachelor of Arts 

Film


2016 MyHostel (HR)  | R: Jonathan Behr

Hochschule der Medien Stuttgart  | Serienpilot

Theater (Auswahl)


2018 Ur-Medëa

Regie: Gabriel Gawin, Magdalena Koza

Rolle: Zoe

Summerhall, Edinburgh Fringe Festival

 

2018 Working Title Medea

Regie und Text: Therese Ramstedt

Rolle: Medea

PEN's new writing Showcase by Pennyworth Productions at the Arcola Theatre, London, Summerhall, Edinburgh Fringe Festival

 

2017 Silmandé

in Kooperation mit dem Ensemble Resonanz, Viktor Marek und Jardin Silmande

Künstlerische Leitung und Regie: Ella Huck, Dorothea Reinicke

Rolle: Investmentbankerin

Kampnagel Hamburg Festival 'Theater der Welt'

  

seit 2013 Paradise Mastaz 

Künstlerische Leitung und Regie: Ella Huck, Dorothea Reinicke

Rollen: Moderation | Marionetten- und Handpuppenspielerin |Tänzerin

Kampnagel Hamburg

Theater im Pumpenhaus Münster

Forum Freies Theater Düsseldorf

Münchner Kammerspiele

Schauspiel Stuttgart

Maxim Gorki Theater, Berlin

Einladung zum 41. Festival di Morgana, Palermo, Italien

  

 2011-2014 Hajusom in Bollyland

Künstlerische Leitung und Regie: Ella Huck, Dorothea Reinicke

Rollen: diverse

Kampnagel Hamburg

Staatsschauspiel Dresden

Theater Dortmund 

Forum Freies Theater, Düsseldorf 

Theater im Pumpenhaus Münster

 

2012 Bukom mit der National Dance Company of Ghana

Regie und Choreographie:  Prof. F. Nii-Yartey

Rollen: diverse

E.T.S. Drama Studio, University of Ghana, Accra

Auszeichnungen (Auswahl)


2014 Max-Brauer-Preis der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S I Hamburg

'Ensemble Hajusom'

2012 Innovationspreis Soziokultur" vom Fond Soziokultur I Hamburg

'Hajusom in Bollyland'


Download
Darko_Vita .pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.9 KB